BEHANDLUNGSMETHODE ROPA

by CRA Barcelona

BEHANDLUNGSMETHODE ROPA

Die sogennante “ROPA” Behandlungsmethode ist ein Verfahren, dass für lesbische Partnerschaften gedacht ist.

Der Begriff ROPA setzt sich aus dem Anfangsbuchstaben des englischen Begriffes  “Reception of Ovocytes from Partner” zusammen und bedeutet die Spende (den Empfang) von Eizellen des Partners.

Mittels dieser reproduktionsmedizinischen Technik wird eine Eizellspende durchgeführt: Eine der beiden Partnerinnen spendet Ihre Eizellen. Diese Eizellen werden befruchtet und Ihrer Partnerin transferiert, die die Schwangerschaft austragen wird.

Auf diese Art und Weise sind sie beide ein Teil des Verlaufs der Schwangerschaft und nehmen Beide aktiv an der Entstehung des neuen Lebens teil.

WIE GENAU IST DER ABLAUF BEI DER ROPA BEHANDLUNGSMETHODE ?

Die ROPA Behandlungsmethode ist eine Variante der künstlichen Befruchtung, bei der die Menstruationszyklen beider Partnerinnen zunächst aufeinander abgestimmt werden müssen.

Metodo ROPA Barcelona parejas mujeres lesbianas CRA Clinica Sagrada Familia.jpg

Die Partnerin, die die Eizellen spenden wird unterzieht sich zunächst einer medikamentösen Stimulation der Eierstöcke. Diese medikamentöse Stimulationsbehandlung dauert etwa (maximal) 12 Tage.

Nach Abschluss dieser Behandlung werden die Eizellen unter Kurznarkose im OP aus den Eierstöcken entommen. Es handelt sich dabei um einen relativ kurzen und schmerzfreien Eingriff, der ambulant durchgeführt wird.

Die so entnommenen Eizellen werden dann mit dem Sperma eines anonymen Spenders im Labor befruchtet und ein paar Tag später in die Gebärmutter der Frau eingebracht, die die Schwangerschaft austragen wird.

Abgesehen von den Voruntersuchungen, die der spanische Gesetzgeber von allen Samenspendern fordert, werden die Samenspender in unserem Zentrum zudem einem genetischen Testverfahren unterzogen, das die Überträger von mehr las 300 Erberkrankungen erkennen kann.

Der Frau, die die Eizellen spenden wird bieten wir dieses Testverfahren ebenfalls an. Dadurch kann das Risiko, dass genetische Erkrankungen auftreten könnten noch weiter abgesenkt werden.

KOMMT DIE ROPA BEHANDLUNGSMETHODE FÜR UNS IN FRAGE ?

tratamientos reproduccion asistida pareja mujeres lesbianas barcelona

Obwohl die Erfolgsrate der ROPA Methode mit 65-70% eine der höchsten innerhalb der Behandlungsverfahren der Reproduktionsmedizin ist, ist die Wahrscheinlichkeit, eine Schwangerschaft zu erreichen eng mit ovariellen Reservekapazität der Frau verknüpft, die die Eizellen spenden wird.
Ein weiterer Faktor, der sich auf den Behandlungserfolg auswirkt ist die Beschaffenheit der Gebärmutter der Frau, die die Schwangerschaft austragen wird. Jedwede Abweichung von der Normalität kann die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft vermindern.
Bevor wir eine ROPA Behandlung durchführen, untersuchen wir beide Partnerinnen sehr ausführlich bezüglich ihrer reproduktiven Gesundheit. Entsprechend der Untersuchungsergebnisse und Ihren Vorstellungen wählen wir die für sie erfolgsversprechendste Behandlungsoption aus.

BUCHEN SIE EINE KOSTENLOSE ONLINE-VIDEO-BERATUNG

    Wenn wir sie anrufen

    Wenn wir dich anrufen:

    Ich möchte:

    Ich habe Ihre Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre gelesen und akzeptiere sie hiermit   
    Centre de Reproducció Assitida S.L. mir kommerzielle Kommunikationen zusenden darf  

    Pregunta a la Dra. Illán

    ¿ Tienes dudas sobre tu fertilidad o sobre los tratamientos de reproducción asistida ?

    Te responderá en 24 horas